Schmerzart und Behandlung

Schmerzarten

z.B. Migräne, Spannungskopfschmerz, Clusterkopfschmerz, Trigeminusneuralgie

z.B. Herpes Zosterneuralgie, Polyneuropathie bei Diabetes oder nach Chemotherapie, Nervenverletzung

z.B. nach Verletzungen, Operationen

seit mindestens 3 Monaten bestehende Schmerzen an der Wirbelsäule

von Fingern, Zehen oder ganzen Gliedmaßen

z.B. durch Tumoren oder Tumortherapien

Muskel- und Gelenkschmerzen,

z.B. bei Arthrose oder rheumatischen Erkrankungen

z.B. durch PAVK, Schlaganfall, Thrombose

z.B. Fibromyalgiesyndrom, Schmerzsyndrome mit körperlichen und seelischen Anteilen

Schmerzen aufgrund psychischer Ursachen, PTBS

Behandlungsangebote

Bestimmung des Schmerztyps, der Ursachen und Ergänzung der Diagnostik, 

Optimierung und ggf. Neueinstellung auf Medikamente nach Absprache

Körper- und Ohrakupunktur

z.B. mit Capsaicin (Qutenza), Prilocain, Lidocain und anderen

Spritzen von Medikamenten an Schmerzleitungsbahnen mit Überwachung

Gezieltes Umfluten der Rückennerven unter Überwachung

z.B. Schmerzpumpen, Nervenstimulationsverfahren (SCS)

z.B. von Opioiden, NSAR

Verordnung und Einweisung in Profigeräte

z.B. Intravenöse Schmerzmittel, etc

Stabilisierung und Erörterung von Psychosomatischen Faktoren

Kollegialer Austausch bei unklaren Schmerzen/Krankheitsbildern

Sprechzeiten

Mo, Di, Do 8.15 – 17 Uhr
Mi 8.15 – 14 Uhr
Fr 8.15 – 12.45 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Kontakt

Scroll to Top